WTO-Recht 

In den letzten Jahrzehnten hat der Stellenwert des Außenhandels sowohl für international tätige Unternehmen als auch für souveräne Staaten erheblich zugenommen. Die Vorschriften der WTO stellen eine der wichtigsten rechtlichen Regelwerke dieses Rechtsgebiets dar, nicht zuletzt weil sie nach dem Streitbeilegungsmechanismus der WTO auch juristisch durchsetzbar sind. Die sich aus dem Rechtsrahmen ergebenden Schranken und Möglichkeiten zur Gestaltung und Umsetzung von Politik, die Auswirkung auf den Außenhandel haben kann, sind daher von größter Bedeutung sowohl für Staaten und Behörden als auch für Unternehmen und Industrieverbände. Wir beraten Mandanten zu allen Themen des WTO-Rechts, insbesondere:

 << zurück